MV Nattenhausen 1919 e.V.

Bezirk 11 Krumbach – Allgäu-Schwäbischer Musikbund

Musikverein Nattenhausen
mv-nattenhausen.de

Waldfest 2017

Einen guten Draht zum „Wettergott“ hatte diesmal der Vorsitzende des Musikvereines Bernhard Konrad. Denn ein besseres Wetter kann man zum Feiern nicht haben.
Mitgeholfen hat sicher auch Kaplan Lungu, welcher die Hl. Messe auf dem Festplatz feierlich zelebrierte und den Wettersegen gab.
Die Musikkapelle Klosterbeuren umrahmte die Messe musikalisch.
„Volles Haus“ brachten die Waltenhauser Musikanten am Samstagabend sowohl auch die Billenhauser Musikanten am Sonntagabend.
Der Pfarrgemeinderat und die Juka TEN waren am Sonntagnachmittag an der Reihe. 
Über 100 Lose waren zu ziehen. Den Hauptpreis gewann Daniel Lehner.
Ein Spanferkel gestiftet von Adi Seitz.

Waldfest Nattenhausen

 

einige Bilder finden Sie <hier>

Waldfest 2016

Waldfest Nattenhausen:
Um eine Woche wurde das Nattenhauser Waldfest verschoben.
Das Wetter spielte aber am darauffolgenden Samstag trotzdem nicht mit.
Erst am Sonntag zeigte sich die Sonne und das Fest konnte traditionell mit einem Festgottesdienst begonnen werden.
Zahlreiche Gäste erfreuten sich am kulinarischen Mittagstisch.
Den Hauptpreis bei der vom Pfarrgemeinderat ausgerichteten Tombola gewann Adrian Konrad. Adi Seitz stiftete dazu wie jedes Jahr ein Spanferkel.
Die Musikkapelle Obergessertshausen sorgte dann am Abend für beste Stimmung.

waldfest2016

den 1. Preis bekam Adrian Konrad von Christine Fechner (Pfarrgemeinderatsvorsitzende) überreicht.
Beim Waldfest gab es mal Sonne mal Regen…….

Bilder von Alois Thoma:     <hier>
Siehe auch Bericht in den Mittelschwäbischen Nachrichten <hier>

Waldfest 2014

unser traditionelles Waldfest

waldf2014

2. Vorstand Tobi Gänzer hatte am Sonntag ein trockenes Plätzchen gefunden …. (29.06.2014)

Alle sehnten sich nach Regen, nur nicht an diesem Wochenende. regencli
Genau zu Beginn des Waldfestes änderte sich das Wetter und die Gäste konnten am Samstagabend gerade noch eine schmackhafte Brotzeit einnehmen und suchten dann Schutz in einem Beizelt.
Am Sonntag war Dauerregen angesagt.
Das Sonntags-Programm wird am nächsten Sonntag nachgeholt.

Und es wurde nachgeholt:
Die Vorstandschaft des MV Nattenhausen hielt sich an folgendes Motto:

rechts: Vorsitzender Bernhard Konrad links: 2. Vorstand Tobias Gänzer Bild: Alois Thoma

rechts: Vorsitzender Bernhard Konrad
links: 2. Vorstand Tobias Gänzer
Bild: Alois Thoma

und hatte einen Volltreffer.
einige Bilder >hier<

Glück hatte auch Musikerdame Carola Konrad beim Familiennachmittag des Pfarrgemeinderates. Sie gewann bei der Tombola den Hauptpreis….. ein von Adi Seitz gestiftetes Spanferkel.
Der Erlös der Tombola wird für kirchliche Zwecke verwendet.
Alles weitere über den Festablauf lesen Sie in den Mittelschwäbischen Nachrichten. Dort lesen Sie auch, was unser Vorstand so alles unternimmt, damit das Waldfest ein voller Erfolg wird ……..

Waldfest 2013

Wieder einmal Glück hatten die Nattenhauser Musikanten mit dem Wetter.
Kurzzeitige Wetterwechsel konnten die zahlreichen Besucher nicht vertreiben.
So war es wieder eine gelungene Veranstaltung des Musikvereins.
Siehe Bericht von Alois Thoma in den Mittelschwäbischen Nachrichten.
Weitere Bilder folgen !!

waldf

Während des Feldgottesdienstes setzte kurzer Regen ein.
Nachdem Herr Pfarrer Bucher den Wettersegen gegeben hatte, konnte der Schirm eingepackt werden und die Sonne setzte sich durch.

 

waldf13

Pfarrgemeinderatsvorsitzende Christine Fechner (mitte) beglückwünschte die Hauptgewinner der Tombola. Adrian Konrad gewann das von Adi Seitz gestiftete Spanferkel. 2.Preis: Ein Bobby-Quad (gestiftet von der Raiffeisenbank Roggenburg-Breitenthal) wurde gewonnen von Christina Seitz.

 

 ‚

 

Fußballerisches Können war zum Festauftakt beim Human-Soccer-Turnier gefragt. Die besten lebenden „Tischfußballer“ stellte das Team „Zipfelbuam“, das durch einen 2:1-Sieg im Endspiel über den FC Hoigarta Turniersieger wurde.


Regen tut guter Stimmung keinen Abbruch – weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/krumbach/Regen-tut-guter-Stimmung-keinen-Abbruch-id25821036.html
aufbau1

Aufbau für das Waldfest – der altbewährte Lastenfallschirm schützt die Besucher vor Sonne und auch vor leichtem Regen.

 

 

 

   einige Bilder der Aktiven !!


by Bliss Drive Review