MV Nattenhausen 1919 e.V.

Bezirk 11 Krumbach – Allgäu-Schwäbischer Musikbund

Musikverein Nattenhausen
mv-nattenhausen.de

Waldfest 2018

Waldfest in Nattenhausen

Die Natur machte dem Musikverein „fast“ zweimal einen Strich durch die Rechnung.
Einmal ließ es der Eichenprozessionsspinner nicht zu, auf dem herrlichen Waldfestplatz zu feiern und das andere Mal hatte der Wetterbericht Dauerregen und Gewitter angesagt.
Die Nattenhauser Musikanten ließen sich nicht beirren und verlegten die Feierlichkeit einfach auf den Dorfplatz. Eine überdachte Musikerbühne und ein Zeltdach wurden schnellstens organisiert (Metzgerei Reinartz aus Breitenthal hatte alle Logistik parat). So konnte auf dem Dorfplatz ein schönes Fest mit zahlreichen Besuchern gefeiert werden.
Zum Festausklang spielten die Nattenhauser Musikanten einfach nochmals selbst auf. Die gute Laune wurde durch den Regen nicht verdorben.

Das Waldfest wurde zum „Fest auf dem Dorfplatz“ umgestaltet.

Am Sonntagnachmittag veranstaltete der Pfarrgemeinderat Nattenhausen eine Tombola.
Den 1. Preis holte sich Vereinsheimchef Wolfgang Lindermüller.
Gestiftet wurde das Spanferkel wie immer von Adi Seitz.

Bezirksmusikfest 2019

Bezirksmusikfest 2019 und 100 Jahre Musikverein Nattenhausen:

zu unseren Infoseiten über das Bezirksmusikfest 2019
und 100 Jahre Musikverein Nattenhausen   < hier >

Fürs SMARTPHONE:   qr-codemv

 



 

47. Bezirksmusikfest

ASM-Bezirk 11

Demnächst mehr auf einer extra Infoseite.

Im Jahre 2019 feiern wir unseren 100. Geburtstag.
Zudem dürfen wird das 47. Bezirksmusikfest des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes e.V., Bezirk 11 Krumbach, ausrichten.
Der Musikverein Nattenhausen freut sich jetzt schon auf die vielen Besucher und teilnehmenden Vereine.
 ——————————————————————————————

Blasmusikabend 2018

Abend der Blasmusik am 03. März 2018: 

Der „Abend der Blasmusik“ war wieder ein voller Erfolg für den Musikverein Nattenhausen. Im voll besetzten Saal des Vereinsheimes in Breitenthal starteten zunächst die Flötengruppe und eine kleine Bläsergruppe.
Die Jugendkapelle „JUKA TEN“, in welcher nun auch die Breitenthaler Jungmusikanten eingegliedert sind, zeigten eindrucksvoll, dass sich eine frühe musikalische Ausbildung lohnt. Die Gäste im Saal waren begeistert von der Darbietung.

Die Nattenhauser Musikanten boten an-schließend ein bunt gemischtes Programm an diesem kurzweiligen Abend.

Motto: Mal traditionell, mal modern.

Weitere Infos in den Mittelschwäbischen Nachrichten von Alois Thoma   <hier>
     
            Bilder <hier>

 

 

Vorstand Bernhard Konrad und ASM-Bezirksleiter Franz Alstetter ehrten die langjährigen aktiven Musiker Patrick Lindermüller, Peter Konrad, Karl-Heinz Gänzer und Andreas Konrad (von links).                                                   Bild: Alois Thoma

 

Ehrung für:
40 Jahre – Peter Konrad, Andreas Konrad, Karl-Heinz Gänzer,
15  Jahre – Patrick Lindermüller.

Neujahrsanspielen 2017

Neujahrsanspielen

Am Silvestertag spielten die Nattenhauser Musikanten durchs Dorf und wünschten den Einwohnern „einen guten Rutsch und viel Glück im neuen Jahr“.

Der Musikverein bedankt sich nochmals ganz herzlich für die Spenden.

Hl. Abend 2017

Weihnachtliche Melodien
Einige Musiker des MV Nattenhausen spielten traditionell am Hl. Abend 
den Einwohnern weihnachtliche Melodien.
Manch einer hatte Erbarmen und versorgte die Künstler mit der notwendigen Logistik.

 

Weihnacht 2017

Besinnliche Weihnacht

Vorstand Bernhard Konrad begrüßte am Abend des 16.12.2017 die zahlreichen Gäste auf dem Dorfplatz in Nattenhausen. 
Wir möchten euch  auf Weihnachten einstimmen, war sein Motto.
So spielten die Nattenhauser Musikanten und die Juka TEN besinnliche Weihnachtslieder.
Der Pfarrgemeinderat hatte ein Krippenspiel mit den Kindern organisiert. Unter der Friedenslinde von 1871 brachten die Kinder die weihnachtliche Friedensbotschaft gekonnt dar.
Mitglieder des Pfarrgemeinderates brachten noch einige Weihnachtsgeschichten ein.
Schneefall setzte ein und der Abend wurde zu einer gelungenen und besinnlichen Veranstaltung.

während des Krippenspiels setzte Schneefall ein….

weitere Bilder <hier>

 

Weihnachtsbaum 2017

Es weihnachtet sehr………

Bei bestem Regenwetter ließen es sich die Nattenhauser Musikanten nicht nehmen, den Christbaum auf dem Dorfplatz aufzustellen.
Aus fernem Lande kam er her………   (Mohrenhausen).
Nun wartet der Baum auf weihnachtliche Weisen bis zum Samstag, 16. Dez. 2017.
Besinnliche Weihnacht auf dem Dorfplatz: 16. Dez. ab 18 Uhr.

Der Musikverein stellt traditionell den Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz auf. Und wenn es dann schneit, dann sieht es so aus……

.

Tobis 30er

Musikfan Tobi:

Die Nattenhauser Musikanten spielten dem treuesten Fan zum 30. Geburtstag ein Ständchen. Tobi ist zwar kein aktiver Musiker, aber er greift trotzdem mal zum Taktstock oder setzt sich an das Schlagzeug und wirbelt mit den Stöcken. Um die Stimmung anzukurbeln, tritt er sogar als Sänger auf.
Vorstand Bernhard Konrad überreichte ihm Glückünsche und ein Geschenk.

weitere Bilder <hier>

Dorffest Tafertshofen

Dorffest Tafertshofen 07.08.2017:

Zum Ausklang des Dorffestes in Tafertshofen heizten die Nattenhauser Musikanten die Stimmung im voll besetzten Festzelt noch mal auf.
Begleitet vom angenehmen Wetter waren auch die Tafertshofer zufrieden mit ihrem alljährlichen Fest.
Dorffest Tafertshofen

 

Bilder  <hier>


by Bliss Drive Review